Dormagen: Jugendamtselternbeirat für das Kindergartenjahr 2019/​2020 neu gewählt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Die Elternvertretungen der 34 Dormagener Kindertageseinrichtungen haben sich jetzt im Ratssaal getrof­fen, um den neun­ten Jugendamtselternbeirat (JAEB) zu wäh­len.

Dabei spra­chen sich die Anwesenden für die Fortführung der Elternvertretung für das Kindergartenjahr 2019/​2020 aus. Damit ver­fü­gen die Eltern wei­ter über ein Sprachrohr gegen­über der Stadt und den Trägern von Kindertageseinrichtungen.

Der Beirat kann auf kom­mu­na­ler und auch auf Landesebene Anregungen und Ideen auf den Weg brin­gen oder bei Problemen ver­mit­telnd ein­grei­fen.

Gewählt wur­den Sascha Weick („St. Josef“), Nadja Vogt („Haus der Familie“), Jürgen Zimmermann („Krümelkiste“), Daniela Schinke („Roßlenbroichstraße“), Sven Schwidden („Villa Kunterbunt“) Nadine Becker („Farbenplanet“), Katrin Vetten („Integrative KiTa Salvatorstraße) und Maren Meyer-​Kreuzer („Waldkindergarten Knechtsteden“).

Den Vorsitz über­nimmt Sascha Weick, seine Stellvertreterin ist Nadja Vogt. Jürgen Zimmermann ver­tritt den JAEB auf Landesebene, Nadine Becker ist seine Vertreterin. Sven Schwidden ist bera­ten­des Mitglied im Jugendhilfeausschuss und wird von Maren Meyer-​Kreuzer ver­tre­ten.

Erreichbar sind die Interessenvertreter im Internet auf der Facebook-​Seite unter www​.face​book​.com/​J​A​E​B​D​O​R​M​A​GEN und per E‑Mail an ElternfuerEltern@gmx.net.

v.l. Maren Meyer-​Kreuzer, Jürgen Zimmermann, Sven Schwidden, Nadja Vogt, Daniela Schinke, Nadine Becker, Sascha Weick, Katrin Vetten (nicht anwe­send). Foto: Stadt
(33 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.