Dormagen: Musikschule lädt zum Hauskonzert mit Musik von Ludwig van Beethoven

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Musikschule Dormagen ver­an­stal­tet am Samstag, 14. Dezember, ein ein­stün­di­ges, kos­ten­lo­ses Hauskonzert mit Musik von Ludwig van Beethoven und sei­nen Zeitgenossen.

Im klei­nen Konzertraum der Musikschule musi­zie­ren die Schülerinnen und Schüler der Musikschule – unter­stützt von ihren Lehrkräften – unter der Leitung von Thomas Geisselbrecht.

Von der Mondscheinsonate auf dem Klavier bis zu der melan­cho­li­schen Komposition „Without you“ vom Gitarrenduo stim­men die Musiker die Dormagener Beethoven-​Fans auf den 250. Geburtstag Beethovens ein.

Los geht es um 15 Uhr im Raum 2.05 des Kulturhauses Dormagen an der Langemarkstraße. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(18 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)