Jüchen: „Hochneukircher Lichter“ – Sperrung erfor­der­lich

Jüchen-​Hochneukirch – Im Rahmen der Veranstaltung „Hochneukircher Lichter“ ist ab dem 29. November, 14.00 Uhr, das Anfahren des Wendehammers an der Mühlenstraße in Hochneukirch nicht mehr mög­lich.

Auch für Busse ist es ab die­sem Zeitpunkt nicht mehr mög­lich, die dor­tige Haltestelle anzu­fah­ren. Für Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule erfolgt die Abfahrt an die­sem Tag an der Bahnhofstraße.

(43 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*