Grevenbroich: Amtsarzt lädt zum bun­des­wei­ten Vorlesetag in sein Büro ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Amtsärztliche Sprechstunde ein­mal anders: Kreisgesundheitsamtsleiter Dr. Michael Dörr nimmt den bun­des­wei­ten Vorlesetag zum Anlass, um am Montag, 18. November, um 16 Uhr zu einer Vorleseaktion in sein Büro ein­zu­la­den.

Er prä­sen­tiert an die­sem Nachmittag nicht nur Literatur rund um medi­zi­ni­sche Themen, son­dern auch zahl­rei­che Anekdoten aus einer jahr­zehn­te­lan­gen Tätigkeit.

Ich möchte einen Einblick in meine Arbeit geben“, sagt Amtsarzt Dr. Dörr, „und gehe in mei­nem Vortrag auch auf die Aufgaben des Kreisgesundheitsamtes ein.“

Wegen der begrenz­ten Raumkapazität soll­ten Interessierte sich unbe­dingt vor­her anmel­den unter Tel. 02181 601‑5301.

(31 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.