Neuss: Pflegepersonen für Kinder und Jugendliche gesucht – Informationsveranstaltung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Das Jugendamt der Stadt Neuss sucht Pflegefamilien bezie­hungs­weise Pflegepersonen, die bereit sind, Kinder und/​oder Jugendliche in den eige­nen Haushalt auf­zu­neh­men.

Die Pflege kann zeit­lich befris­tet oder auf Dauer sein. Wer Freude am Zusammenleben mit Kindern hat, über päd­ago­gi­sches Geschick und Einfühlungsvermögen ver­fügt, Zeit und Geduld hat, offen und tole­rant ist, belast­bar und kon­flikt­fä­hig, dann sind das die bes­ten Voraussetzungen für die Aufnahme eines Kindes bezie­hungs­weise eines/​einer Jugendlichen.

Bei der Informationsveranstaltung am Donnerstag, 7. November 2019, von 19 bis 20.30 Uhr im Romaneum, Brückstraße 1, Neuss, wer­den die ver­schie­de­nen Pflegeformen vor­ge­stellt, die recht­li­chen Grundlagen erklärt, das Bewerberverfahren erläu­tert und die Anforderungen und Voraussetzungen ver­deut­licht.

Die Raumangabe kann dem Aushang vor Ort ent­nom­men wer­den. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich. Fragen beant­wor­tet gerne der Pflegekinderdienst unter 02131/​905189.

(91 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)