Kaarst: Markierungsarbeiten an der Römerstraße in Büttgen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst-​Büttgen – Die Markierungsarbeiten zur Neugestaltung der Parkmöglichkeiten an der Römerstraße gehen wei­ter.

Wie ange­kün­digt, wur­den die Rückmeldungen der Anwohner zu den pro­vi­so­ri­schen Vorarbeiten bei der wei­te­ren Planung berück­sich­tigt, Hierbei han­delt es sich um fol­gende Änderungen, die vor Ort nicht kennt­lich gemacht sind:

Stellplätze vor den Häusern Nr. 1b, 5,7, 15,17 und 43 wur­den auf die gegen­über­lie­gende Straßenseite ver­legt. Zudem erge­ben sich gering­fü­gige Änderungen der Stellplätze vor den Häusern Nr. 18, 32, 34 und 43, sowie des Stellplatzes im Einmündungsbereich zur Hohlbeinstraße.

Weiterhin kön­nen die Anwohner ihre Anregungen und Fragen bei der zustän­di­gen Sachbearbeiterin Elke Anders plat­zie­ren. Telefonnummer: 02131 987–838, Mail: Elke.Anders@kaarst.de.

Das Ende der Eingabefrist ist am 08. November 2019.

(180 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.