Rhein-​Kreis Neuss: Kindertagespflege – Regional Gruppe KTP Niederrhein ins Leben gerufen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Für Kinder ab 3 Monate hal­ten Tagesmütter und ‑väter ein gleich­wer­ti­ges, unver­zicht­ba­res Betreuungsangebot zu den Kindertageseinrichtungen vor.

Für einen regel­mä­ßi­gen, inten­si­ven Erfahrungsaustausch haben sich jetzt Kindertagespflegepersonen aus dem Raum Düsseldorf, Meerbusch, Krefeld, Tönisvorst, Viersen, Willich, Kaarst und Neuss zusam­men­ge­tan, um einen „Blick über den Tellerrand“ zu wer­fen und auf die­sem Wege fach­li­che Kompetenzen zu schär­fen und Professionalität wei­ter zu entwickeln.

Die Regionalgruppe „KTP Niederrhein“ hat den Anspruch, in Projektarbeit unter­schied­li­che Rahmenbedingungen sowie Problemfelder aus­zu­lo­ten, anzu­pas­sen und falls mög­lich zu vereinheitlichen.

Regelmäßige Treffen fin­den in den Räumen des Tagesmüttervereins Meerbusch statt. Tagespflegepersonen aus der o. g. Region und Umgebung, die sich betei­li­gen möch­ten, mel­den sich bitte bei Frau Angelika Schumann unter der Email-​Adresse: TagesmuetterMB@web.de

(72 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)