Korschenbroich: Handball-​Heimspiel – Freikarten für ehe­ma­lige DDR-Bürger

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Im Rahmen des Heimspiels am 9. November um 19.30 Uhr gegen die HSG Siebengebirge erin­nert der TVK mit einer beson­de­ren Aktion an den 30. Jahrestag des Mauerfalls: 

Er stellt Bürgerinnen und Bürgern aus der ehe­ma­li­gen DDR, die in Korschenbroich leben, 100 Freikarten zur Verfügung. Am spä­ten Abend des 9. November 1989 wurde die DDR-​Grenze zur Bundesrepublik Deutschland geöffnet.

Die Berliner Mauer fiel, die „fried­li­che Revolution“ hatte gesiegt, und der Weg zur deut­schen Einheit war frei. „Insbesondere jün­gere Menschen kön­nen sich heute gar nicht vor­stel­len, was es bedeu­tete, in einem durch eine Mauer geteil­ten Land zu leben. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir zum 30. Jahrestag des Mauerfalls die Gelegenheit bekom­men, ein Heimspiel bei uns in der Waldsporthalle aus­zu­tra­gen und die­ses Ereignis ein klei­nes Stück zu würdigen.

Die Aktion ist ein Dank an alle ehe­ma­li­gen DDR-​Bürger, die heute in Korschenbroich leben, dass sie sich trotz aller Widerstände auf fried­li­chem Wege dafür ein­ge­setzt haben, dass wir heute wie­der in einem geein­ten Land leben“ so Jan Wolf, beim TVK ver­ant­wort­lich für Marketing & Sponsoring.

Jeweils zwei Karten kön­nen Korschenbroicher Bürgerinnen und Bürger in Empfang neh­men, wenn ihr Geburtsort laut gül­ti­gem Personalausweis in der ehe­ma­li­gen DDR liegt. Melden kann man sich dazu in der TVK-​Vorverkaufsstelle Knepperges & Zimmer an der Hindenburgstr. 4 in Korschenbroich.

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)