Grevenbroich: Rollerfahrer unter Drogeneinfluss, dafür ohne Führerschein und Versicherungsschutz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich (ots) Am spä­ten Mittwochabend (23.10.), gegen 23:30 Uhr, kon­trol­lierte eine Zivilstreife der Polizei auf der Lindenstraße in Grevenbroich einen Mann auf einem Motorroller.

Das Gefährt war den Beamten auf­ge­fal­len, da es ein Versicherungskennzeichen besaß, das seit dem Jahr 2013 abge­lau­fen war. Während der Kontrolle stellte sich her­aus, dass der 37-​Jährige Fahrer nicht im Besitz einer gül­ti­gen Fahrerlaubnis ist.

Den nicht zuge­las­se­nen „Piaggio” Roller stell­ten die Polizisten sicher. Geprüft wird zudem, ob der 37-​Jährige der recht­mä­ßige Besitzer des Gefährtes ist. Einen Eigentumsnachweis konnte er bis­lang nicht erbrin­gen.

In sei­nem Rucksack fan­den die Ermittler meh­rere abge­packte Portionen Marihuana und Amphetamine, dazu eine Feinwaage. Insgesamt han­delte es sich um knapp 80 Gramm Rauschgift. Zudem stell­ten die Ordnungshüter Bargeld sicher, da der Verdacht bestand, dass es sich um soge­nann­tes Dealgeld han­deln könnte.

Der 37-​Jährige wurde dar­auf­hin vor­läu­fig fest­ge­nom­men. Eine not­wen­dig gewor­dene Blutprobe ent­nahm ein Bereitschaftsarzt, da sich fer­ner her­aus­stellte, dass der Dormagener offen­sicht­lich unter Drogeneinfluss stand.

Ihn erwar­ten nun meh­rere Strafverfahren unter ande­rem wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verdacht des Diebstahls und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Die wei­te­ren Ermittlungen über­nah­men Beamte des Fachkommissariats.

(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.