Neuss: Erfolgreicher Test: Nordkanal wird von Pflanzen befreit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am Nordkanal wurde jetzt erfolg­reich das Entfernen der Wasser-​Sumpfkresse auf einem 40 Meter lan­gen Abschnitt fluss­ab­wärts der Straße „Auf der Heide“ getestet. 

Nach einem nicht zufrie­den­stel­len­den Probetag im September kam kam dies­mal ein Amphibienfahrzeug des Schwalmverbandes, ein „Truxor“, erfolg­reich zum Einsatz.

Die Wasser-​Sumpfkresse soll nun auch in den rest­li­chen zuge­wach­se­nen Bereichen des Nordkanals auf Neusser Stadtgebiet durch einen Truxor ent­fernt wer­den. Über den Beginn der Arbeiten wird die Stadt Neuss vor­zei­tig informieren.

(119 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)