Dormagen: Wertkassette gefun­den – Wer kann Angaben zur Herkunft machen?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen/Rhein-Kreis Neuss (ots) Am Sonntag, dem 13.10.2019, fand ein Spaziergänger auf einem Fußweg der Robert-Koch-Straße, in der Nähe des dortigen Schwimmbades, eine Wertkassette mit handschriftlichen Notizen, die innen und außen auf Zetteln eingeklebt waren.

Sie stammt möglicherweise aus einer Straftat. Bisher geführte Ermittlungen der Kriminalpolizei ermöglichten es bislang nicht, den kleinen blauen Safe einer Tat zuzuordnen.

Die Kriminalpolizei fragt daher: Wer kann Angaben zur Herkunft der Wertkassette machen? Hinweise nimmt die Kripo in Dormagen unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(305 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)