Korschenbroich: Drei Standorte für kos­ten­freie Laubabgabe

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Stadt Korschenbroich bie­tet wie in den ver­gan­ge­nen Jahren Laubsammeltermine an. Hierbei kann von den Einwohnern der Stadt an drei Standorten im Stadtgebiet Laub kos­ten­frei abge­lie­fert werden. 

Das Fachamt macht dar­auf auf­merk­sam, dass tat­säch­lich aus­schließ­lich Laub abge­ge­ben wer­den kann (und keine ande­ren Gartenabfälle wie bei­spiels­weise Äste oder Wurzelwerk). Folgende Termine und Standorte sind vorgesehen:

Samstag, 26. Oktober und Samstag, 30. November, jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr am Waldfriedhof Korschenbroich, am Friedhof Kleinenbroich (Josef-​Thory-​Straße) und am neuen Friedhof Glehn (ver­län­gerte Katharinenstraße).

(99 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)