Neuss: Großeinsatz Feuerwehr Mülldeponie Löveling – Feuer in Papierrecyclinganlage

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Gegen 13:50 Uhr, am heu­ti­gen Dienstag den 15.10.2019, erfolgte eine Brandmeldealarmierung in der Recyclinganlage in Neuss-​Grefrath. Binnen kur­zer Zeit konnte ein Feuer bestä­tigt wer­den.

Mit ent­spre­chen­den Fahrzeugen rückte die Feuerwehr zur Einsatzörtlichkeit aus. Vor Ort konnte ein Brand in einer Papierrecyclinganlage fest­ge­stellt wer­den. Ebenfalls alar­miert wurde der Rettungsdienst.

Aufgrund der Brandörtlichkeit, in einer Halle, waren einige Beschäftigte Rauchgasen aus­ge­setzt. Entsprechend erfolgte eine Nachalarmierung für den Rettungsdienst und Alarmstufenerhöhung auf MANV 1. Nach ers­ten Informationen befan­den sich meh­rere Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz.

Die Anzahl der Verletzten wurde mit sie­ben ange­ge­ben, davon wur­den fünf Personen, mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung, vor­sorg­lich in Krankenhäuser ver­bracht.

Gegen 14:50 Uhr war der Brand unter Kontrolle jedoch sind Papierbrände nicht ein­fach zu löschen, da es sich immer erneut ent­zün­den kann. Ein Auseinanderziehen und Nachlöschen, mit ggf. Schaum, des Brandgutes ist gebo­ten.

Zur mög­li­chen Schadstoffbelastung lie­gen gegen­wär­tig keine Informationen vor. Die Feuerwehr ist mit 31 Einsatzkräften vor Ort und die Löscharbeiten dau­ern an. (15:40 Uhr)

Nach ers­ten Ermittlungen ent­stand der Brand im Bereich eines Schredders der PPK Sortierung (Papier-​Pappe-​Karton). Wie die­ser ent­ste­hen konnte ist Gegenstand der fol­gen­den Untersuchungen, so ein Sprecher des Rhein-​Kreises Neuss.

Brand in Recyclinganlage Neuss.

(992 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)