Neuss: Polizei ermit­telt nach ange­zeig­ten Körperverletzungsdelikten – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) In der Nacht zum Samstag (12.10.) kam es in der Neusser Innenstadt zu zwei Auseinandersetzungen.

Aufgrund der bestehen­den Anzeigen sucht die Polizei Zeugen und ent­spre­chend Hinweise auf Tatverdächtige in fol­gen­den Fällen: Zunächst zeigte ein 18-​jähriger Neusser an, nach einer zunächst ver­ba­len Auseinandersetzung von drei bis vier unbe­kann­ten Männern durch Schläge und Tritte ver­letzt wor­den zu sein. Die Tat soll sich kurz nach Mitternacht im Bereich „Am Konvent” zuge­tra­gen haben.

  • Von den Personen ist ledig­lich bekannt, dass einer der Täter einen „Gipsarm” trug, ein Weiterer eine Wollmütze. Ein Rettungswagen brachte den ver­letz­ten 18-​Jährigen zwecks medi­zi­ni­scher Versorgung in ein Krankenhaus.

Durch eine wei­tere Auseinandersetzung, eben­falls „Am Konvent”, mit einer Männergruppe trug ein 19-​jähriger Neusser leichte Verletzungen davon. Der junge Mann schil­derte der Polizei gegen­über, dass er gegen 02:00 Uhr von den Tätern geschla­gen und getre­ten wor­den sei. Anschließend sei die Gruppe in Richtung Hauptbahnhof geflüch­tet.

  • Von den Verdächtigen ist bekannt, dass sie Bekleidung der Marke „Nike” getra­gen haben sol­len.

Eine Fahndung nach even­tu­el­len Tatverdächtigen durch die Polizei ver­lief ohne Erfolg. Ob es sich in den geschil­der­ten Fällen um ein und die­selbe Gruppe Tatverdächtiger han­deln könnte, ist Bestandteil der Ermittlungen.

Hinweise wer­den erbe­ten an das Kriminalkommissariat 22 in Neuss unter Telefon 02131 300–0.

(267 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.