Rommerskirchen: Polizei fahn­det nach Einbruch in Schule – Hubschrauber im Einsatz

Rommerskirchen-​Frixheim (ots) In der Nacht zum Freitag (11.10.) stie­gen Einbrecher in eine Grundschule an der Frixheimer Straße in Rommerskirchen ein. Die Polizei erhielt, gegen 01:40 Uhr, über einen Sicherheitsdienst Kenntnis vom Vorfall.

Nach ers­ten Erkenntnissen der Polizei waren die Täter in das Sekretariat der Schule ein­ge­drun­gen und hat­ten die Flucht ver­mut­lich auf einem Motorroller ergrif­fen. Die Polizei lei­tete umge­hend Fahndungsmaßnahmen ein, in die auch ein Polizeihubschrauber ein­ge­bun­den war. Die Verdächtigen konn­ten bis­lang nicht gestellt wer­den.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Die Spurenauswertung dau­ert an. Die Täter hat­ten offen­sicht­lich ein Fenster ein­ge­schla­gen und anschlie­ßend Teile des Mobiliars nach Beute durch­sucht.

Zeugen, die Angaben zum Einbruch oder den mut­maß­li­chen Tätern machen kön­nen, wer­den um einen Anruf bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 gebe­ten.

(128 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)