Neuss: Zwei Jugendliche atta­ckiert – Polizei sucht nach Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am Mittwoch (09.10.) erstat­te­ten zwei Jugendliche eine Anzeige bei der Polizei in Neuss. Die Beiden gaben an, dass am Mittwochmittag zwei Männer im Bereich „Alexianerplatz” auf sie zuge­kom­men seien. 

Einer der Verdächtigen habe die Jugendlichen atta­ckiert und ihnen ins Gesicht geschla­gen. Zu dem Vorfall sei es gegen 13:45 Uhr gekom­men. Die Jugendlichen wur­den leicht ver­letzt. Eine Passantin habe die Tat mit­be­kom­men und sei den Unbekannten noch gefolgt.

  • Zu den Verdächtigen liegt fol­gende Beschreibung vor: Der erste Unbekannte ist Mitte 20 Jahre alt, unge­fähr 170 Zentimeter groß, schlank, trug Bart und sprach deutsch.
  • Der andere Täter ist unge­fähr 30 Jahre alt, circa 180 bis 190 Zentimeter groß, trug eine graue Jogginghose sowie eine Kappe.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen sowie der enga­gier­ten Passantin, die Hinweise zur Tat oder der Verdächtigen geben kön­nen. Zeugen wer­den gebe­ten, sich unter der 02131 300–0 zu melden.

(169 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)