Neuss: Deckensanierungsarbeiten auf der Augustinusstraße – Buslinienverkehr betrof­fen

Neuss – Ab Montag, 14. Oktober 2019, 9 Uhr, fin­den auf der Augustinusstraße umfang­rei­che Deckensanierungsarbeiten statt.

Dazu wird der Bereich von der Kreuzung Augustinusstraße/​Nordkanalallee bis ein­schließ­lich der Bushaltestellen im Bereich Stadthalle/​Museum bis Freitag, 25. Oktober 2019, gesperrt.

Außerdem wird der Kreuzungsbereich Stresemannallee am Montag, 14. Oktober 2019, sowie vor­aus­sicht­lich am 21. und 22. Oktober 2019 voll gesperrt. Eine groß­räu­mige Umleitung ist ein­ge­rich­tet.

Karte: Stadt

Im gesam­ten Baustellenbereich und auf der Hessenstraße wird ein Haltverbot ein­ge­rich­tet. Alle Fahrzeuge, die sich am Morgen des 14. Oktobers noch im Halteverbot befin­den, müs­sen abge­schleppt wer­den, weil die gesamte Fahrbahndecke erneu­ert wer­den muss. Es ist daher rat­sam, bereits am Vorabend nicht mehr auf der Augustinusstraße zu par­ken. Auch im Bereich Hessenstraße ist ein Haltverbot not­wen­dig, da dort Wartebereiche und ein Wendebereich für den Busbetrieb geschaf­fen wird.

Partiell müs­sen die Haltverbote und Einschränkungen für den Busbetrieb bis zum 29. Oktober bestehen blei­ben, weil durch den Einbau einer beson­ders halt­ba­ren Fahrbahndecke die Bustrasse erst spä­ter wie­der von den Linienbussen befah­ren wer­den kann.

Der Busverkehr ist von der Baumaßnahme eben­falls betrof­fen: Die Stadtwerkebusse der Linien 841, 849, 851, 852, 854 und 858 wer­den für die Dauer der Sanierungsarbeiten umge­lei­tet.

Die Busse fah­ren daher eine Umleitung über Kehlturm, Europadamm und Hammfelddamm. Die Haltestelle „Stadthalle/​Museum“ kann wäh­rend die­ser Zeit nicht ange­fah­ren wer­den. Die Buslinien des BVR und der Rheinbahn sind eben­falls von die­ser Maßnahme betrof­fen.

Ersatzhaltestellen wer­den wie folgt ein­ge­rich­tet: Für Fahrgäste der Linien 841, 849, 851, 852 und 854 in Fahrtrichtung Neuss Hauptbahnhof sind Ersatzhaltestellen auf der Kölner Straße bzw. auf dem Berghäuschensweg (jeweils etwa 50 Meter vor der Ampelkreuzung Alexianerplatz) ein­ge­rich­tet.
Alternativ kann auch die regu­läre Haltestelle „Landestheater, Bussteig 6“ genutzt wer­den.

Als Ersatzhaltestellen in Fahrtrichtung Süden die­nen die regu­lä­ren Haltestellen „Landestheater, Bussteig1“, sowie „Alexianerplatz, Bussteige 1 und 3“.

Fahrgäste der BVR-​Linien, der Rheinbahnlinien und der Linie 858 wer­den gebe­ten, die regu­läre Haltestelle „Landestheater, Bussteig 4“ auf der Oberstraße zu nut­zen.

An der Haltestelle „Landestheater“ besteht für Fahrgäste der Straßenbahnlinie 709 in bei­den Fahrtrichtungen die Möglichkeit in alle Buslinien umzu­stei­gen.

(284 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*