Meerbusch: Grundreinigung: „Meerbad“ bleibt wäh­rend der Herbstferien geschlos­sen

Meerbusch-​Büderich  – Während der Herbstferien bleibt das „Meerbad“ an der Friedenstraße in Büderich geschlos­sen.

Grund dafür ist die jähr­li­che Grundreinigung des Bades. Gleichzeitig wer­den nötige Reparaturarbeiten durch­ge­führt. Geschlossen hat das Hallenbad vom 13. bis 27. Oktober.

Die medi­zi­ni­schen Bäder, die Sauna und der Friseursalon sind von der Schließung nicht betrof­fen und öff­nen zu den gewohn­ten Zeiten. Das Meerbad nimmt am Montag, 28. Oktober um 12 Uhr wie­der den öffent­li­chen Badebetrieb auf. 

(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)