Kaarst: A52 Richtung Mönchengladbach PKW-​Gespann ver­un­fallt – wei­te­rer Verkehrsunfall

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Gegen ca. 12:30 Uhr, am heu­ti­gen Samstag den 05.10.2019, ereig­ne­ten sich zwi­schen der AS Kaarst-​Nord und Willich-​Schiefbahn zwei Verkehrsunfälle. Die Richtungsfahrbahn Mönchengladbach ist gesperrt.

Der erste Verkehrsunfall erfolgte zwi­schen zwei Pkw, mit meh­re­ren ver­letz­ten Personen. Der zweite Verkehrsunfall war ein Pkw mit Anhänger, hier soll der Anhänger umge­stürzt sein. Mindestens eine Person erlitt Verletzungen.

Weitere Inhalte (Premium/​nur für Abonnenten) hier:

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist pass­wort­ge­schützt und nur Abonnenten zugän­gig. Bitte geben Sie ihr Passwort ein, um den Inhalt frei­zu­schal­ten. Weitere Informationen zu einem Abo fin­den Sie auf der „Unterstütze ich” Seite.

(1.669 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.