Neuss: 3. Jecke Talentprobe für den Nüsser Ovend

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Heimatfreunde laden Künstler zum Casting für den 90. Nüsser Ovend ein. Am 9. Oktober 2019 fin­det die dritte Jecke Talentprobe für den Nüsser Ovend statt.

Der Elferrat der Heimatfreunde um Jean Heidbüchel, Dennis Volkeri und Jens Hartmann rich­tet den Ovend am 18. Januar 2020 wie­der im Gare du Neuss aus. Und dafür wer­den Künstler gesucht, die sich bei der Jecken Talentprobe bewei­sen und einen Auftritt beim Ovend gewin­nen kön­nen.

Gesucht sind Bands, Musiker, Dichter, Comedians und Entertainer – alles geht, was unter­hält. Interessenten mel­den sich unter elferrat@heimatfreunde-neuss.de.

In der Trafostation am Stadtgarten ist Einlass für die Talentprobe ab 18:00 Uhr, die Talentprobe star­tet um 19.00 Uhr. Das Ambiente, sonst geprägt von Vernissages, Kleinkunst und Technobeats, passte in den ver­gan­ge­nen her­vor­ra­gend. Preisträger der letz­ten Jahre waren der Kaarster Interpret Chris Kauffmann, die Kölschen Paninis und die Fidelen Novesier.

Zum Nüsser Ovend wird heute noch nicht mehr ver­ra­ten: Geplant ist wie­der poli­ti­sches Kabarett mit Lokalkolorit, Kostümierung und Karnevalsmusik.

(57 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.