Dormagen: Ausstellung über die Entstehungsgeschichte Dormagens ab sofort in der Stadtbibliothek

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – In der Stadtbibliothek ist eine Ausstellung über die Entstehungsgeschichte der heu­ti­gen Stadt Dormagen zu sehen.

Sie ermög­licht einen Blick zurück in das Jahr 1969 und auf die poli­ti­schen Entwicklungen in der Folge. Von dem Zusammenschluss der bei­den Gemeinden Hackenbroich und Dormagen 1969 bis hin zur kom­mu­na­len Neugliederung 1975 mit den Nachbargemeinden Gohr, Straberg und Nievenheim sowie der Stadt Zons.

Die Ausstellung ist noch bis Ende des Jahres in der Stadtbibliothek zu besich­ti­gen.

Öffnungszeiten:

  • Montag 10 bis 18 Uhr
  • Dienstag 10 bis 20 Uhr
  • Mittwoch geschlos­sen
  • Donnerstag 14 bis 20 Uhr
  • Freitag 10 bis 18 Uhr
  • Samstag 10 bis 14 Uhr

Weitere Informationen gibt es tele­fo­nisch unter 02133 257 212.

(12 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.