Dormagen: Offene „Bürgersprechstunde vor Ort“ in Ückerath – Zentrumsfraktion

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Die Zentrumsfraktion Dormagen lädt zur offe­nen „Bürgersprechstunde vor Ort“ in Ückerath ein.

Am Montag, den 07.10.2019 ste­hen wir den Bürgern im Restaurant „Manes am Bösch“ in Ückerath, In Ückerath 81, von 18–19 Uhr per­sön­lich zur Verfügung. Interessierte Bürger sind herz­lich ein­ge­la­den, uns ihre per­sön­li­chen Anliegen mit­zu­tei­len und aktu­elle Themen zu bespre­chen.

Wir möch­ten die Meinung der Bürger zur Verkehrssituation in Ückerath hören, dazu zäh­len der geplante Radweg für 300.000 Euro sowie die Frage nach einer Ampel am Friedhof Nievenheim für 30.000 Euro. Die Verwendung des Grundstückes vom Hallenbad Nievenheim scheint wei­ter­hin viele Menschen zu bewe­gen. Auch dar­über möch­ten wir mit Ihnen reden.

Weitere Termine kön­nen aber gerne jeder­zeit unter Tel.-Nr. 0 21 37–796 10 22 oder E‑Mail: zentrum-fraktion@stadtrat-dormagen.de ver­ein­bart wer­den.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.