Neuss/​Dormagen: Notarzteinsatz am Gleis – Strecke RE6 und S11 vor­läu­fig gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Gegen 06 Uhr ereig­nete sich auf der Bahnstrecke von S11 und RE6, nach ers­ten Informationen, ein Bahnunfall. In des­sen Folge kam es zu einem Notarzteinsatz am Gleis.

Die Strecke zwi­schen Norf und Neuss Hbf wurde gesperrt. Züge aus Dormagen enden/​beginnen in Norf. Züge aus Düsseldorf Hbf enden/​beginnen in Neuss Hbf.

Eine emp­foh­lene Umleitung zwi­schen Düsseldorf Hbf und Köln/​Bonn Flughafen erfolgt über Köln Messe/​Deutz Gl. 9–10. Empfehlung: Buslinie 841 zwi­schen Norf und Neuss Hbf. DB Regio NRW hat einen Ersatzverkehr mit 20 Taxis zwi­schen Norf und Neuss Hbf ein­ge­rich­tet.

Streckensperrung vor­aus­sicht­lich bis ca. 08:30 Uhr.

(1.864 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)