Grevenbroich: Strohballen bren­nen nie­der – Polizei ermit­telt

Grevenbroich-​Neukirchen (ots) In den frü­hen Morgenstunden am Donnerstag (19.09.), gegen 04:45 Uhr, brann­ten Strohballen am „Pfannenschuppen” in Neukirchen.

Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle, konnte aber das Abbrennen der 150 Ballen nicht ver­hin­dern. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, da die Ursache des Feuers noch unbe­kannt ist.

Die Kripo bit­tet Zeugen, die Hinweise auf mög­li­che Tatverdächtige geben kön­nen, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 mit der Polizei in Verbindung zu set­zen.

(292 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)