Autodiebe steh­len drei Mercedesmodelle – Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men

Meerbusch/​Grevenbroich/​Jüchen (ots) In Meerbusch, Grevenbroich und Jüchen waren unbe­kannte Autodiebe unter­wegs. Ihr Interesse galt drei Modellen des Herstellers Mercedes.

In der Zeit zwi­schen Samstag (14.09.), 10:00 Uhr, und Montag (16.09.), 08:00 Uhr, stah­len sie eine schwarze S‑Klasse Mercedeslimousine, die zuvor in Meerbusch-​Strümp an der Buschstraße geparkt war. Das Fahrzeug hatte die amt­li­chen Kennzeichen NE-​PM11.

In Grevenbroich-​Mühlrath, an der Straße „Im Erftgrund”, traf es eine Mercedes E‑Klasse. Die blaue Limousine war mit den amt­li­chen Kennzeichen NE-​EP137 ver­se­hen. Die Tatzeit lag zwi­schen Sonntagabend (15.09.), 21:00 Uhr, und Montagmorgen (16.09.), 07:30 Uhr.

Eine schwarze Mercedes C‑Klasse, amt­li­che Kennzeichen GV-​DU1007, stah­len unbe­kannte Diebe in Jüchen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit, Montagabend (16.09.), 19:30 Uhr, bis Dienstagmorgen (17.09.), 05:40 Uhr, an der Gubberather Straße in Gierath abge­stellt.

Die Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und fahn­det nun nach den Fahrzeugen. Hinweise nimmt das zustän­dige Kriminalkommissariat unter der 02131 3000 ent­ge­gen.

(116 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)