Rommerskirchen: Straßenfest für Neubürger auf dem Spielplatz Albrecht-​Dürer-​Allee

Rommerskirchen – Am Freitag, 27. September 2019, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr, ist es nun end­lich soweit: Bürgermeister Dr. Mertens lädt Bürgerinnen und Bürger zum gemein­sa­men Straßenfest auf den Spielplatz Albrecht-​Dürer-​Allee ein.

Die Veranstaltung ist bereits seit Längerem in der Planung, aller­dings musste der Termin vor den Sommerferien kurz­fris­tig abge­sagt wer­den. „Aufgeschoben ist jedoch nicht auf­ge­ho­ben“, so Bürgermeister Dr. Mertens. „Ich würde mich des­halb freuen, wenn viele Bürgerinnen und Bürger am 27. September um 15:00 Uhr den Weg zum Spielplatz an der Albrecht-​Dürer-​Allee fin­den wür­den, um dort gemein­sam einen schö­nen Nachmittag ver­brin­gen zu kön­nen“.

Das Straßenfest soll ein locke­res Zusammenkommen zwi­schen der Nachbarschaft unter­ein­an­der und mit dem Bürgermeister ermög­li­chen. Für den Aufbau (Bierzeltgarnituren, Pavillons) sowie (anti­al­ko­ho­li­sche) Getränke ist gesorgt. Gerne ist die Nachbarschaft dazu ein­ge­la­den, Speisen zum Eigenverzehr oder zum Teilen mit den Nachbarn mit­zu­brin­gen – eben wie bei einem klas­si­schen Straßenfest.

Zur bes­se­ren Planung wird um Anmeldung unter der 02183 80021 gebe­ten.

(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)