Grevenbroich: Polizei fahn­det nach Einbrecher – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-​Elsen (ots) Montagvormittag (16.09.), in der Zeit zwi­schen 10:35 Uhr und 10:50 Uhr, wurde ein Haus an der Mathias-​Esser-​Straße Ziel eines Tageswohnungseinbrechers.

Der Unbekannte gelangte gewalt­sam durch die Terrassentür in die Wohnung. Ein Zeuge sah anschlie­ßend einen Tatverdächtigen in Richtung „Auf der Artwick” /​Deutsch-​Ritter-​Allee weg­lau­fen. Dieser wird wie folgt beschrie­ben:

  • Circa 20–25 Jahre alt, unge­fähr 176 Zentimeter groß, von schmale Statur.
  • Er trug einen schwar­zen Kapuzenpullover, hell­blaue Jeans, dunkle Schuhe und führte einen schwar­zen Rucksack mit.

Über Diebesgut ist bis­lang nichts bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und sicherte Beweise am Tatort. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

(77 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)