Rhein-​Kreis Neuss: Erfolgreiche Gründungsversammlung der JUNGEN GRÜNEN

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Am ver­gan­ge­nen Sonntag tra­fen sich die Jungen Grünen Rhein-​Kreis Neuss zur Gründungsveranstaltung in der Kreisgeschäftsstelle von Bündnis90/​Die Grünen Rhein-​Kreis Neuss. 

Die neu erar­bei­tete Satzung wurde beschlos­sen und dar­auf­hin der Vorstand gewählt. Die neu­ge­wählte Sprecherin Linda Markert erklärt: “Wir sind sehr ent­täuscht von der aktu­el­len Klimapolitik. Wir müs­sen han­deln, bevor es zu spät ist! Ich möchte mei­nen Kindern nicht erklä­ren müs­sen, dass wir hät­ten han­deln kön­nen, es aber nicht getan haben.

Auch auf kom­mu­na­ler Ebene kann man viel ver­än­dern. Mit der Gründung haben wir den ers­ten Schritt gemacht und ich bin zuver­sicht­lich, dass wir noch mehr wer­den.” Tobias Freitag, neu gewähl­ter Sprecher, ergänzt: “Über die Anwesenheit von Oliver Keymis, Vizepräsident des Landtages, und Denise Frings, Schatzmeisterin der Grünen Jugend NRW, habe ich mich sehr gefreut. Bei den Kommunalwahlen 2020 wer­den wir uns unter ande­rem für ein gut aus­ge­bau­tes Radwegenetz und eine bes­sere ÖPNV-​Anbindung der länd­li­chen Räume einsetzen.”

Neben den bei­den wur­den Lena Rittenbruch zur Schatzmeisterin, David Fister zum poli­ti­schen Geschäftsführer, sowie Rebecca Borgwardt und Thomas Döhlings zu den Beisitzenden gewählt.

Lena Rittenbruch,Tobias Freitag, Linda Markert und Rebecca Borgwardt. Foto: Swenja Krüppel
(128 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)