Neuss: Radfahrerin nach Verkehrsunfall gestor­ben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) Wir berich­te­ten mit unse­rer Pressemitteilung vom 11.09.2019 über einen Verkehrsunfall im Neusser Stadionviertel.

Dort war es am frü­hen Dienstagabend (10.09.), gegen 17:30 Uhr, im Einmündungsbereich Rheydter Straße/​Konrad-​Adenauer-​Ring zum Zusammenstoß zwi­schen einer Sattelzugmaschine und einer 82-​jährigen Radfahrerin gekom­men.

Die Seniorin hatte sich durch den Unfall schwere Verletzungen zuge­zo­gen. Zu unse­rem Bedauern müs­sen wir nun­mehr mit­tei­len, dass die 82-​jährige Fahrradfahrerin am 12.09.2019 im Krankenhaus gestor­ben ist. Die Ermittlungen der Polizei Neuss dau­ern an.

(648 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)