Korschenbroich: Spätsommerfest Gewerbekreis – „Kleinenbroich… ganz groß“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Korschenbroich-​Kleinenbroich – Der Gewerbekreis Kleinenbroich e. V. lädt am Sonntag, 15. September, zum Spätsommerfest ein. Von 11 bis 18 Uhr wird unter dem Motto „Kleinenbroich… ganz groß“ im Ortskern Auf den Kempen gefei­ert.

Ein Markt lockt mit ver­schie­de­nen Ständen und ein abwechs­lungs­rei­ches Bühnenprogramm unter­hält die Besucher. Zudem bie­ten die Einzelhändler ab 13 Uhr einen ver­kaufs­of­fe­nen Sonntag an. Das Programm auf der Bühne: Ab 12 Uhr führt DJ Captain Britz durch das Programm. Nach Darbietungen der orts­an­säs­si­gen Kindertagesstätten kommt Clown Pepe und trai­niert die Lachmuskeln. Das Wendler-​Double Holger Kraus wird dann für Partystimmung sor­gen und Nic Flame & Band rockt ab 16.30 Uhr auf der Bühne.

In der Kinderecke kön­nen Kinder bei einem viel­fäl­ti­gen Angebot krea­tiv wer­den oder sich auf der Hüpfburg aus­to­ben. Auf dem Kinderflohmarkt kann getrö­delt wer­den und ein Karussell sorgt für wei­tere Abwechslung. Keramik kann von jung wie alt bemalt wer­den. Feuerwehrmänner zei­gen einen Einsatzwagen und erklä­ren wie man sich vor Bränden schüt­zen kann.

Und wenn Sie von den vie­len Eindrücken Hunger und Durst bekom­men, dann gibt es auch hier viele ver­schie­dene Richtungen, die von Flammkuchen, Grillgerichten, Pizza über Quarkbällchen zum lecke­rem Eis gehen, um nur mal einige anzu­spre­chen. Leckere regio­nale Kostproben und die dazu­ge­hö­ri­gen Informationen geben die Auszubildenden von Edeka Handick wei­ter.

Die Stadt Korschenbroich ist mit einem Infostand vor Ort, um den kur­zen Weg zu den Bürgerinnen und Bürgern mög­lich zu machen. Auch der Heimatverein Kleinenbroich und der Bürgerbus prä­sen­tie­ren sich mit vie­len ande­ren Vereinen, Kunsthandwerkern und Verkaufsständen.

Statement Katrin Maaß, Stadtmarketing : „Am Stadtstand kom­men Sie mit uns ins Gespräch und kön­nen ihre Ausdauer tes­ten im Mikadospiel. Kommen Sie vor­bei zum Spätsommerfest Kleinenbroich – es gibt viel zu sehen und aus­zu­pro­bie­ren.

(250 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)