Kaarst: „Klima-​Tisch“ in Holzbütten

Kaarst-​Holzbütten – Nachdem die ers­ten bei­den Bürgergespräche in Kaarst und Büttgen statt­ge­fun­den haben, lädt die Initiative „Kaarster for Future“ für Donnerstag, den 12. September die Bürgerinnen und Bürger von Holzbütten ein.

Beim „Klima-​Tisch“ haben Bürger die Möglichkeit zu dis­ku­tie­ren, wel­che Maßnahmen die Kaarster Politik ergrei­fen sollte, um zur Erreichung der glo­ba­len Klimaziele bei­zu­tra­gen. Die ers­ten bei­den Treffen erbrach­ten meh­rere Dutzend Vorschläge zu Themenblöcken wie Mobilität oder Klimaschutz in pri­va­ten Haushalten.

Die Forderungen wer­den im Rahmen des „Klimaaktionstages“ am 20. September Bürgermeisterin Frau Dr. Nienhaus über­ge­ben.

Wo/​wann?
Gemeindezentrum der Lukaskirche am Lindenplatz
Beginn ist 18.00 Uhr.

(20 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*