Produktrückruf: „Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g“ – Lidl

Klartext​.NRW – Der Hersteller IVV GmbH & Co. KG ruft aktu­ell das Produkt „Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.02.20 und 01.03.20 zurück.

Es kann nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass in dem betrof­fe­nen Produkt Metallfremdkörper ent­hal­ten sind. Aufgrund der mög­li­chen Verletzungsgefahr beim Verzehr soll­ten Kunden den Rückruf unbe­dingt beach­ten und das Produkt kei­nes­falls kon­su­mie­ren.

Das betrof­fene Produkt „Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.02.20 und 01.03.20 des Herstellers IVV GmbH & Co. KG wurde bei Lidl Deutschland ver­kauft. Aus Gründen des kon­se­quen­ten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betrof­fene Produkt aus dem Verkauf genom­men. Das Produkt kann in allen Lidl-​Filialen zurück­ge­ge­ben wer­den. Der Kaufpreis wird selbst­ver­ständ­lich erstat­tet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist aus­schließ­lich das Produkt „Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.02.20 und 01.03.20 des Herstellers IVV GmbH & Co. KG betrof­fen. Andere bei Lidl Deutschland ver­kaufte Produkte des Herstellers IVV GmbH & Co. KG sowie Brezeln ande­rer Hersteller bzw. bereits fer­tig geba­ckene Brezeln aus der Backstation sind von dem Rückruf nicht betrof­fen.

Der Hersteller IVV GmbH & Co. KG ent­schul­digt sich bei allen Betroffenen für die ent­stan­de­nen Unannehmlichkeiten.

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*