Dr. Oetker ruft Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“ zurück

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – Die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG ruft vor­sorg­lich das Produkt Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“ zurück.

Betroffen ist aus­schließ­lich die fol­gende Ware:

  • Die Ofenfrische Thunfisch“ (GTIN: 4001724011149)
  • Chargen Nr: 28061911
  • Produktionsdatum: 28.06.2019
  • Produktionszeitraum: 06:13–09:01 Uhr
  • Verfallsdatum/​MHD: 03.2020

Es kann nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass sich in Einzelfällen – auf­grund eines Fehlers in der Rohstofflieferung – weiße Plastikteilchen im Belag der Pizza befin­den. Die betrof­fene Ware wurde aus­schließ­lich im deut­schen Handel ab Juli 2019 in Verkehr gebracht.

Zur Vermeidung gesund­heit­li­cher Risiken wer­den die Verbraucher gebe­ten, die zurück­ge­ru­fene Ware in der Einkaufsstätte, in der das Produkt erwor­ben wurde, abzu­ge­ben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Dr. Oetker ent­schul­digt sich bei sei­nen Kunden für etwaige ent­ste­hende Unannehmlichkeiten.

(128 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)