Neuss: Brückenarbeiten füh­ren zu Fahrzeitenanpassungen und Zugausfällen im S‑Bahn-​Verkehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – Die Deutsche Bahn (DB) führt in meh­re­ren Zeit- und Teilabschnitten von Montag, 16. September, ab 5.30 Uhr, bis Sonntag, 22. September, 19.30 Uhr, Instandhaltungsarbeiten an einer Eisenbahnüberführung durch. 

Im Bereich Erkrath fin­den Brückenarbeiten an der Eisenbahnüberführung () “Düsselbach“ statt. Diese Arbeiten erfor­dern die zeit- und teil­weise Sperrung ver­schie­de­ner Streckengleise und haben Auswirkungen auf den Fahrplan der S‑Bahn-​Linien S 8 und S 68 zwi­schen Neuss/​Düsseldorf und Wuppertal.

Bei den Zügen S 8 kommt es zeit­weise von mon­tags bis frei­tags und ganz­tä­gig sams­tags und sonn­tags zu Teilausfällen zwi­schen Neuss Hbf und Wuppertal-​Oberbarmen. Zweimal je Stunde ver­keh­ren die Züge durch­ge­hend, jedoch ohne Halt zwi­schen Neuss Hbf und Düsseldorf Hbf sowie ohne Halt zwi­schen Düsseldorf Hbf und Hochdahl-Millrath.

Alternativ kön­nen die Züge der S 11, die alle plan­mä­ßi­gen Unterwegsbahnhöfe bedie­nen, genutzt wer­den. Für die ande­ren Ausfälle zwi­schen Düsseldorf Hbf und Hochdahl-​Millrath/​Wuppertal-​Vohwinkel ver­keh­ren alter­na­tiv Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

Zwischen Langenfeld und Düsseldorf ver­keh­ren die Züge der S 68 plan­mä­ßig. Die Züge der fal­len zwi­schen Düsseldorf Hbf und Wuppertal-​Vohwinkel aus. Alternativ ver­keh­ren auch hier Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-​Auskunftssystemen ent­hal­ten und wer­den über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gege­ben. Außerdem sind sie unter bau​in​fos​.deut​sche​bahn​.com/​nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abruf­bar. Dort kann auch ein Newsletter für ein­zelne Linien der DB abon­niert werden.

(135 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)