Jüchen: Spielplatz in Hochneukirch – Muttern der Halteschrauben ent­fernt – Belohnung!

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Jüchen-​Hochneukirch – Aufmerksamen Nutzern des Spielplatzes an der Ecke Bertha-​von Suttner-​Str. /​Marie-​Juchacz-​Str. in Hochneukirch war auf­ge­fal­len, dass die Muttern der Halteschrauben an der Hängebrücke und der Schaukel ent­fernt wor­den waren.

Die bei­den Spielgeräte wur­den umge­hend durch den Baubetriebshof der Stadt repa­riert. Der, bzw. die Verursacher neh­men bei der­ar­ti­gen Sachbeschädigungen bil­li­gend in Kauf, dass Kinder bei der Benutzung der Spielgeräte ver­letzt wer­den kön­nen. Die Stadt Jüchen hat des­halb Strafanzeige erstat­tet.

Für sach­dien­li­che Hinweise, die zur Ermittlung der/​des Verursacher/​s füh­ren, hat die Stadt eine Belohnung von 250 Euro aus­ge­setzt. Hinweise nimmt die Kreispolizeibehörde unter der Tel.- Nr. 02131 /​3000 ent­ge­gen.

(535 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)