Rhein-​Kreis Neuss: Urkunden für acht neue Inspektoren des Rhein-​Kreises Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Feierstunde im Neusser Kreishaus: Acht glück­li­che neue Beamte des Rhein-​Kreises Neuss erhiel­ten jetzt ihre Urkunden aus den Händen von Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke.

Sie haben erfolg­reich ihr Duales Studium zum Bachelor of Laws an der Fachhochschule für öffent­li­che Verwaltung in Köln absol­viert. Alle frisch geba­cke­nen Inspektoren wer­den nach ihrer Ausbildung über­nom­men. Über ihren Abschluss freu­ten sich Robert Ruß, Melissa Sikorski, Leon Theißen, Clara Eßer, Lukas Roeder, Catharina Thiel, Andreas Becker und Sarah Kessel.

Der Landrat gra­tu­lierte den Nachwuchskräften und betonte: „Eine qua­li­fi­zierte Ausbildung für junge Menschen sicher­zu­stel­len, ist eine der wich­tigs­ten gesell­schaft­li­chen Aufgaben für uns als Rhein-​Kreis Neuss, und ich freue mich umso mehr, dass Sie Ihren Vorbereitungsdienst mit Bravour abge­schlos­sen haben.“ Die jun­gen Frauen und Männer sind ab sofort in fol­gen­den Ämtern im Einsatz: Amt für Schulen und Kultur, Kämmerei, Gesundheitsamt, Straßenverkehrsamt, Amt für Sicherheit und Ordnung sowie Wirtschaftsförderung und Controlling.

Glückwünsche kamen nicht nur vom Landrat, son­dern auch von Jörg Arndt (Leiter der Personalwirtschaft), Ausbildungsleiter Alexander Schiffer, dem Personalratsvorsitzenden Mario Broisch und Nils Karsten von der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Wer Interesse an einer Ausbildung bei der Kreisverwaltung hat, kann sich zur­zeit online bewer­ben. Alle Informationen dazu fin­den sich auf der Internetseite www​.wir​ma​chen​den​kreis​.de. 

V.l: Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke, Robert Ruß, Melissa Sikorski, Leon Theißen, Clara Eßer, Lukas Roeder, Catharina Thiel, Andreas Becker, Sarah Kessel, Personalratsvorsitzender Mario Broich, Auszubildendenvertreter Nils Karsten und Personalamtsleiter Jörg Arndt. Foto: S. Büntig/​Rhein-​Kreis Neuss
(326 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)