++AKTUELL – Neuss: Verkehrsunfall A57 – Behinderungen im Berufsverkehr mög­lich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Am heu­ti­gen Donnerstagmorgen, den 05.09.2019 gegen 06:30 Uhr, ereig­nete sich auf der A57, im Bereich der AS-​Reuschenberg FR Köln, ein Verkehrsunfall.

Nach vor­lie­gen­den Informationen besteht eine Gefahr, auf der A57, Krefeld Richtung Köln, zwi­schen Neuss-​Reuschenberg (21) und Neuss-​Hafen (22), durch eine unge­si­cherte Unfallstelle auf dem lin­ken Fahrstreifen.

Es kommt bereits zu erheb­li­chen Verkehrsbehinderungen. Ortskundige soll­ten den Bereich unbe­dingt mei­den.

Stand: 06:35 Uhr

Nachtrag 06:40 Uhr
Auf der A46, Richtung AK Neuss-​West staut sich der Verkehr bereits bis Grevenbroich-​Kapellen. Bei der A57, Richtung AK Neuss-​West, beginnt der Rückstau bereits an der AS Kaarst-​Holzbüttgen. Vorsicht am jewei­li­gen Stauende.

(1.088 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)