Meerbusch: Tageswohnungseinbruch in Lank-​Latum – Wer hat etwas gese­hen?

Meerbusch-​Lank-​Latum (ots) Am Dienstag (03.09.), gegen 11:30 Uhr, bra­chen unbe­kannte Tatverdächtige in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Am Wasserturm” ein.

Die Bewohner hat­ten ihre Wohnung kurz­zei­tig ver­las­sen; nach ers­ten Erkenntnissen reich­ten dem oder den Tätern ein Zeitfenster von nur zehn Minuten, um sich gewalt­sam Zutritt zu den Räumlichkeiten zu ver­schaf­fen und Schmuck zu ent­wen­den.

Anwohner hat­ten im Tatzeitraum einen unbe­kann­ten Mann im Treppenhaus gese­hen. Er soll graues Haar, ein hel­les Hemd und eine dunkle Hose getra­gen haben.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Wer einen Hinweis geben kann, weil er zum genann­ten Tatzeitpunkt ver­däch­tige Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zur Identität des Verdächtigen machen kann, wird gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 zu mel­den.

(37 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE