Rommerskirchen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ver­letzt

Rommerskirchen-​Oekhoven (ots) In der Ortlage Oekhoven kam es am Samstagmittag (31.08) gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ver­letzt wurde.

Der 80-​jährige Essener war mit sei­nem Krad BMW auf der Römerstraße in Richtung Oekhoven unter­wegs. Hier fuhr er in den Kreisverkehr ein, um seine Fahrt in Richtung Dorfanger fort­zu­set­zen. Zeitgleich befuhr eine 59 Jährige aus Rommerskirchen die Neurather Straße in Richtung des Kreisverkehrs.

Mit ihrem Pkw Kia über­sah sie den Kradfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß bei­der Fahrzeuge kam. Der Senior stürzte zu Boden und erlitt hier­bei schwere Verletzungen. Er wurde zur wei­te­ren Versorgung einem Krankenhaus zuge­führt; sein Krad musste abge­schleppt wer­den. An den betei­lig­ten Fahrzeugen ent­stand gerin­ger Sachschaden.

(139 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)