Dormagen: Kindersachenmarkt im Tannenbusch – 100 Aussteller erwar­tet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) teilt mit: Am Sonntag, 1. September, fin­det im Naturerholungspark Tannenbusch wie­der der beliebte Kindersachenmarkt statt.

Rund 100 Aussteller prä­sen­tie­ren von 11 bis 17 Uhr auf der gro­ßen Spielwiese Schätze aus dem Kinderzimmer, von Anziehsachen bis Zauberkästen. Neuware ist dabei nicht zuge­las­sen.

Die klei­nen und gro­ßen Besucherinnen und Besucher kön­nen dabei nicht nur auf Schnäppchenjagd gehen, son­dern auch das viel­fäl­tige Angebot der Naherholungsanlage genie­ßen. Der große Mehrgenerationenspielplatz lädt zum Herumtollen ein und in den Gehegen kön­nen die put­zi­gen Tierbabys begrüßt wer­den. Auch eine Kindereisenbahn und Ponyreiten wer­den ange­bo­ten.

Wer dabei Hunger und Durst bekommt, kann im Waldgasthaus ein­keh­ren oder den Imbiss in der Schutzhütte besu­chen. Der Eintritt in das von der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) bewirt­schaf­tete Tiergehege ist frei, nur Gäste mit PKW müs­sen ein Parkentgelt zah­len.

Der nächste Kindersachenmarkt fin­det am Sonntag, 6. Oktober, im Tannenbusch statt. Kontakt und Anmeldung: tannenbusch.kindersachen@gmail.com

(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.