Neuss: Polizei stellt mög­li­ches Diebesgut sicher – Besitzer des Mountainbikes gesucht

Neuss-​Holzheim (ots) In der Nacht zu Sonntag (25.08.), gegen 01:15 Uhr, führ­ten Polizeibeamte eine Personenkontrolle an der Vereinsstraße durch.

Der 20-​jährige Neusser fiel den Beamten auf, weil er mit einem Fahrrad ohne Licht, aber dafür mit umfang­rei­cher Beladung in Richtung Reuschenberg unter­wegs war. Er führte drei große Säcke vol­ler Leergut mit sich, die er nach eige­nen Angaben zu einem Discounter brin­gen wollte – mit­ten in der Nacht.

Da er auch zur Herkunft des Mountainbikes wider­sprüch­li­che Angaben machte, stell­ten die Polizisten das Leergut und das Fahrrad auf­grund eines Diebstahlverdachts sicher.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und sucht nun auch dem Besitzer des grü­nen Fahrrads der Marke GT, mit der Aufschrift „All GT Terra – Outpost”. Hinweise bitte an die 02131 300–0.

Sichergestelltes Fahrrad – Polizei bit­tet um Hinweise zum Eigentümer.
(106 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)