Kaarst: Stadtfest „Kaarst Total“: Buslinie SB51 fährt eine Umleitung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Wegen des Stadtfestes „Kaarst Total“ wer­den die Maubisstraße und die Alte Heerstraße in Kaarst gesperrt.

Dies von Freitag, 30. August, 18 Uhr, bis Montag, 2. September, 4 Uhr. Für die Buslinie SB51 erge­ben sich fol­gende Änderungen:

In Richtung Kaarst Mitte/​Holzbüttgen fah­ren die Busse ab der Haltestelle „Ritterstraße“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen wer­den ver­legt oder ent­fal­len:

  • Die Haltestelle „Neusser Straße“ wird an die Haltestelle „Friedensstraße“ der Linie 860 ver­legt.
  • Die Haltestelle „Maubisstraße“ wird an die Haltestelle „Martinuscenter“ der Linie 860 ver­legt.
  • Die Haltestelle „Kaarst, Stadtpark“ ent­fällt.

In Richtung Düsseldorf-​Flughafen Bahnhof fah­ren die Busse ab der Haltestelle „Martinuscenter“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen wer­den ver­legt oder ent­fal­len:

  • Die Haltestelle „Kaarst Mitte/​Holzbüttgen S“ ent­fällt, bitte statt­des­sen die Haltestelle „Kaarst, Neersener Straße/​Kaarster Bahnhof“ nut­zen.
  • Die Haltestellen „Kaarst, Rathaus“ und „Maubisstraße“ ent­fal­len, bitte statt­des­sen die Haltestelle „Martinuscenter“ nut­zen.
  • Die Haltestelle „Neusser Straße“ wird an die Haltestelle „Friedensstraße“ der Linie 860 ver­legt.

Aushänge an den betrof­fe­nen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen infor­mie­ren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kom­men. Die Rheinbahn bit­tet um Verständnis.

(89 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.