Kaarst: Kunstcafé Einblick ver­an­stal­tet den 5. Sprayday

Kaarst – Am Samstag, 7. September 2019, von 11 bis 16 Uhr orga­ni­siert das Kunstcafé EinBlick den mitt­ler­weile fünf­ten Sprayday in Kaarst.

Die inklu­sive Veranstaltung fin­det mit­ten in der City statt, auf der Grünfläche gegen­über dem Rathaus, Am Neumarkt. Eingeladen zu die­sem bun­ten Vergnügen sind alle Bürger, die Spaß daran haben, gemein­sam mit Profis aus der Szene ein Zeichen für Inklusion zu set­zen. Selbstverständlich kom­men bei der von der Aktion Mensch unter­stütz­ten Kunstaktion nur umwelt­ver­träg­li­che Farben zum Einsatz.

Die Aktion soll einen Beitrag dazu leis­ten, dass unter­schied­li­che Gruppierungen, Menschen mit Handicap, Senioren, Kinder, Jugendliche, Migranten, Frauen und Männer gemein­sam krea­tiv sind und sich gegen­sei­tig inspi­rie­ren“, so fasst es auch Sprayday-​Initiatorin Brigitte Albrecht, die ehren­amt­li­che Geschäftsführerin des Kunstcafés, zusam­men. „Wir wün­schen uns, dass sich mög­lichst viele Menschen anmel­den und damit zei­gen, wie bunt unsere Stadt ist!“

Tipps und Tricks für die Motivgestaltung gibt’s wie immer von erfah­re­nen Sprayern. Farben, Pappen, Kleidungs- und Atemschutz kön­nen dank der Kaarster Sponsoren sowie der Aktion Mensch kos­ten­los zur Verfügung gestellt wer­den.

Wer mit­ma­chen möchte, mel­det sich bitte über E‑Mail: kontakt@einblick-kaarst unter Angabe des Namens und des Alters, oder über das Anmeldeformular auf der Homepage an. Mitmachen kann jeder ab 6 Jahren, jün­gere Kinder nur gemein­sam mit ihren Eltern. 

(47 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)