Korschenbroich: Motorradfahrer ver­letzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Korschenbroich-​Glehn (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag (22.08.) in Glehn ver­letzte sich ein Motorradfahrer schwer.

Gegen 15:50 Uhr beab­sich­tigte eine 59-​jährige Grevenbroicherin mit ihrem Kleinwagen von der Kreisstraße 8n (Parallel zur Landstraße 361 ver­lau­fend) nach links auf die Bundesstraße 230 in Richtung Mönchengladbach abzu­bie­gen.

Nach ers­ten Erkenntnissen kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einem 55-​jährigen Motorradfahrer, der auf der Bundesstraße 230, aus Richtung Mönchengladbach in Richtung Neuss unter­wegs war. Der Suzukifahrer kam dabei zu Fall.

Rettungskräfte brach­ten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße 230 blieb wäh­rend der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde abge­lei­tet.

(285 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)