Dormagen: Motorradfahrer lebens­ge­fähr­lich ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen-​Hackenbroich (ots) Am spä­ten Montag Nachmittag, gegen 17:15h, kam es in Hackenbroich zu einem Verkehrsunfall mit einem 33-​jähriger Motorradfahrer aus Neuss.

Dieser befuhr die Salm-​Reifferscheid-​Allee in Richtung Dr.-Geldmacher-Straße. In Höhe der Stommelner Straße kam er aus bis­her noch nicht geklär­ter Ursache zu Fall und prallte gegen einen Lichtmast. Hierbei zog er sich lebens­ge­fähr­li­che Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik ver­bracht.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dau­ern zur Zeit noch an. Die Salm-​Reifferscheid-​Allee musste für etwa zwei­ein­halb Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt wer­den

(169 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.