Jüchen: Feuer im Müllfahrzeug – Feuerwehr eskor­tiert und löscht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Jüchen – (Feuerwehr Jüchen) Die Feuerwehr wurde am Nachmittag zu einem Brand eines Müll-​LKW auf die Straße „Unter den Linden” in Garzweiler alar­miert.

Nach Eintreffen wurde fest­ge­stellt, dass der Inhalt des LKWs brannte, sodass unter Begleitung der Feuerwehr die­ser zu einer Freifläche an der Garzweiler Allee eskor­tiert wurde. Nach Bereitstellung des Löschangriffs wur­den hier Teile des Inhaltes ent­leert und durch einen Trupp unter Atemschutz abge­löscht.

Der ent­leerte Inhalt und LKW an sich wur­den nach Ablöschen mit­tels Wärmebildkamera über­prüft. Während des Einsatzes wurde die Garzweiler Allee zeit­weise gesperrt. Verletzt wurde nie­mand.

Foto: Feuerwehr
(233 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)