Kaarst: Verdächtiges Duo bei Einbruch gestellt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Kaarst (ots) Am frü­hen Samstagabend (10.8.) erhielt die Polizei einen Hinweis, dass zwei Unbekannte in eine Lagerhalle an der Beuthener Straße ein­ge­stie­gen wären.

Gegen 19 Uhr konn­ten die Polizisten an dem Gebäude zwei Verdächtige im Alter von 20 und 24 Jahren vor­läu­fig fest­neh­men. Nach der­zei­ti­gem Stand waren die Männer aus Neuss und Willich in das Gebäude ein­ge­stie­gen, ohne etwas zu ent­wen­den. Die Beamten durch­such­ten die Verdächtigen und ihren Wagen.

Bei dem 20-​Jährigen aus Willich stell­ten die Fahnder zudem einen Joint sowie ein Papiertütchen mit Betäubungsmitteln (offen­sicht­lich Cannabis) sicher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men.

(94 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)