Grevenbroich: Feuerwehrübung in Elsen – leer­ste­hende Wohngebäude Richard-​Wagner-​Straße

Grevenbroich-​Elsen – Die Feuerwehr Grevenbroich wird an vier Terminen Mitte August ein leer­ste­hen­des Wohngebäude der Bauverein Grevenbroich eG für Übungseinsätze nut­zen.

Das Gebäude befin­det sich an der Richard-​Wagner-​Straße 21 in Elsen. Die Anlieger wur­den durch den Bauverein über die Übungen infor­miert. Der Bauverein hat in Vergangenheit schon mehr­fach Objekte für Übungen der Feuerwehr oder auch der Polizei zur Verfügung gestellt.

Die Feuerwehr Grevenbroich bedankt sich aus­drück­lich beim Bauverein für diese tolle Möglichkeit, die für die Übung von kon­kre­ten Einsätzen sehr hilf­reich ist. Bei dem Objekt han­delt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen, das im Anschluss durch den Bauverein nie­der­ge­legt wird.

Die Übungen fin­det statt am 10., 12., 17. und 18.08.2019. Geübt wird sowohl durch die ehren­amt­li­chen, wie auch die haupt­amt­li­chen Kräfte.

(309 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)