Korschenbroich: B230 nach Verkehrsunfall gesperrt – Pkw kol­li­dier­ten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich – Am heu­ti­gen Freitag, den 02.08.2019 gegen 21:30 Uhr, ereig­nete sich auf der B230, zwi­schen den Ortslagen Schlich und Liedberg, ein Verkehrsunfall bei dem meh­rere Personen Verletzungen erlit­ten.

Nach ers­ten Informationen kam es, auf regen­nas­ser Fahrbahn, aus bis­her unbe­kann­ter Ursache zu einem Auffahrunfall. Hierbei fuhr ein VW auf einen BMW Oldtimer auf. Alle Insassen wur­den bei die­ser Kollision ver­letzt.

Notarzt und Rettungsdienst ver­sorg­ten die Verunfallten, die in Krankenhäuser ver­bracht wer­den muss­ten. Über Art und Umfang der Verletzungen lie­gen keine Informationen vor. Die Unfallursache wer­den die Ermittlungen der Polizei erge­ben.

Infolge der Unfallaufnahme wurde die B230 voll gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Fahrzeuge war nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten abge­schleppt wer­den.

Polizeibericht hier

Weitere Inhalte (Premium) hier:

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist pass­wort­ge­schützt und nur Abonnenten zugän­gig. Bitte geben Sie ihr Passwort ein, um den Inhalt frei­zu­schal­ten. Weitere Informationen zu einem Abo fin­den Sie auf der „Unterstütze ich” Seite.

(3.632 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.