Dormagen: Radwegs zwi­schen Zons und Stürzelberg – Sperrung – Busumleitungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Auf einer Länge von 1.300 Metern wird die Stürzelberger Straße zwi­schen Stürzelberg und Zons ab Montag, 5. August, abschnitts­weise saniert. 

Es wer­den Fahrbahn- und Kanalsanierungen durch­ge­führt. Die Fahrbahn erhält eine neue Asphaltdecke und es wird ein kom­bi­nier­ter Geh- und Radweg angelegt.

Im Zuge der Baumaßnahme wird eben­falls ein Regenwasserversickerungsbecken ange­legt und ein Regenwasserkanal ver­legt. Gleichzeitig sanie­ren die Kreiswerke Grevenbroich die Wasserversorgungsleitung, die Zons mit Trinkwasser ver­sorgt. Die ener­gie­ver­sor­gung dor­ma­gen (evd) ver­legt Strom- und Glasfaserkabel. Die geplan­ten Baukosten betra­gen rund 2,1 Millionen Euro, davon wer­den rund 350.000 Euro im Rahmen der Förderrichtlinien der Nahmobilität vom Land zur Verfügung gestellt.

Die Bauzeit wird vor­aus­sicht­lich rund neun Monate betra­gen. Während der Bauarbeiten muss die Straße für den Verkehr gesperrt wer­den. Die an der Straße lie­gen­den Höfe blei­ben jeweils als Sackgasse erreich­bar. Die auf­ge­stell­ten Hinweistafeln sind zu beachten.

Der Busverkehr wird über die Deichstraße umge­lei­tet. Die Haltestellen Nievenheimer Straße und Kurfürstenstraße in Zons sowie die Haltestelle Lindenstraße in Stürzelberg kön­nen wäh­rend der Bauphase nicht ange­fah­ren wer­den. In Zons wer­den im Einmündungsbereich Kurfürstenstraße – Deichstraße – Herrenweg Ersatzhaltstellen in bei­den Richtungen ein­ge­rich­tet. In Fahrtrichtung Stürzelberg wird es vor der Einmündung der Brunnenstraße auf der Deichstraße eine Ersatzhaltestelle geben.

Für Radfahrer ist eine Umleitung über den Rochusweg/​Wilhelm-​Busch-​Straße ausgeschildert.

Stürzelberger Straße zwi­schen Stürzelberg und Zons. Foto: Stadt

(306 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)